Zur Beachtung

Sollte es  vorkommen, dass die unter Schonzeit stehenden Fische oder untermäßige Fische auf natürliche Köder gefangen werden, müssen diese zurückgesetzt werden. Gefangene Fischarten, welche zum Zeitpunkt des Fanges keinen Beschränkungen unterliegen, dürfen nicht in das Gewässer zurückgesetzt werden. Sollte ein Wels (Waller) gefangen werden, ist dieser, unabhängig von seiner Größe und der Jahreszeit, zu entnehmen.

Die Kiesteiche in Lahntal Goßfelden sind vom 01.04. bis einschließlich 30.04. eines jeden Jahres für jegliche Befischung gesperrt.